Soldatenwitze

Die jungen Fallschirmspringer sollen zum ersten Mal aus dem Flugzeug abspringen. Der Spieß führt jeden einzelnen zur Luke und schubst ihn hinaus.
Nur einer wehrt sich mit Händen und Füßen, doch schließlich kann ihn der Spieß doch in die Tiefe befördern.
Einer biegt sich vor Lachen.
Brüllt der Spieß: „Über einen solchen Feigling können sie noch lachen?“
„Feigling ist gut – das war unser Pilot!“…


Ein Soldat schreibt seiner Frau nach Hause: „Ich benötige etwas Geld für Zigaretten usw. Mit 1000 Euro müsste ich die beiden nächsten Monate überstehen.“
Sie schreibt ihm zurück: „Hier sind 100 Euro. Und das usw. wartet zu Hause kostenlos auf Dich!“


Eine Gruppe amerikanischer Soldaten ist zur NATO-Übung in Schweden.
Einige von ihnen gehen in einen Gottesdienst, verstehen jedoch kein Wort Schwedisch.
Ein Mann vor ihnen erhebt sich während des Gottesdienstes und die fünf beschliessen,
auch zu gehen. Als sie sich erheben, fängt die ganze Kirche an zu lachen.
Sie fragen den Pfarrer, was es denn zu lachen gäbe. Antwortet ihnen dieser:
„Wir waren gerade bei der Kindstaufe und ich habe den Vater gebeten, sich zu erheben.“